Beat C. Hürlimann

MIT MIKROPHON UND KAMERA

Storys, die zum Empfänger finden, augenblicklich hängen bleiben und in Erinnerung bleiben. That's it!

AKTUELLE ARBEITEN ...

AUF STIMMENFANG

An der Digital Economy Award Night haben 600 Gäste aus der Digitalbranche, Forschung, Wirtschaft und Politik die digitalen Glanzleistungen des Jahres gefeiert. Die Verleihung fand im Hallenstadion in Zürich im Beisein von Bundesrat Guy Parmelin statt. Für Horizont Swiss war ich vor Ort auf Stimmenfang. Ausgerüstet mit Smartphone und Mikrofon - plus meiner Sony Alpha 6500 für Fotos - konnte ich mit 19 spannenden Persönlichkeiten Gespräche aufzeichnen. Am nächsten Morgen um 07:30 Uhr war das Video fertig komponiert und bereit für den Horizont "Swiss vor 9" Newsletter. Das coole an diesem Video: Durch Angabe der Zeiten auf YouTube, können Sie als Benutzerin direkt an die Stelle Ihrer Wahl gelangen und den entsprechenden Inhalt "konsumieren". 00:19 Christian Hunziker, Geschäftsführer swissICT, Beirat Digital Economy Award 02:24 Ulrich Walder, CEO Aionav Systems AG - Eigene Apps für ab 400 Franken 03:43 Maja Zulauf, CEO Approovd AG - Digitalisiert Verträge 04:23 Tamer Kuyucu, Aduno Gruppe - Kreditkarten Verwaltung 04:51 Rafael Duss, Veriset AG - Über das Programm Butterfly 05:48 Stéphane Schwab, Verein iGowPortal.ch 06:25 Christian Gmünder, Chief Operating Officer Bank Vontobel 08:44 Michel Guinot, Sozialversicherungsanstalt Aargau 09:55 Reto Knecht, BVD Druck+Verlag AG Aus der Jury: 10:55 Marc Uricher 11:15 Samy Liechti 11.27 Lukas E. Bär 11:52 Nicolas Bürer, Managing Director Digital Switzerland 12:37 Nicolas Noth vo BlueClass Interactive AG, Jurymitglied 13:00 Tim Duehrkoop Namics AG, Jurymitglied 13:19 Andra Maute, Head of IT Strategy @AXA Switzerland 14:31 Roger Altorfer, Director Enterprise Services, Microsoft 16:27 Sandipan Chakraborty, Founder & CEO von SONECT 17.39 Daniel Risch, Regierungschef-Stellvertreter von Liechtenstein

AUF PROMIJAGD

Blick hat mit seiner Fotografie Geschichte geschrieben. Nun wurde eine Auswahl der besten Bilder aus den letzten 60 Blick-Jahren in einem Buch veröffentlicht. Horizont Swiss war an der Vernissage auf Stimmenfang und fragte Stars, Legenden, Ringier-CEO Walder und Blick-Gruppen-Chefredaktor Dorer nach dem ersten AugenBLICK. Schauen Sie das Video mit heiteren Episoden ... Es braucht etwas Mut aber wenn Du mit Freude an die Sache gehst, ist ein wichtiger, erster Schritt getan. Entscheidend ist, dass Du den "Mood" einer Veranstaltung erfasst und Dich in Dein gegenüber versetzt. Natürlich hilft auch, wenn Du ein breites Spektrum an eigenen Stimmungen und viel Wissen abrufen kannst. Das hilft, die für das Gegenüber, vor allem aber für den Zuschauer relevanten Fragen zu stellen. 

WE SHAPE TECH

Zum vierten Mal lancierten We Shape Tech und die Master21 Academy den Networking-Event «Learn to Code». Ein Abend, der ganz im Zeichen des Programmierens und der Diversität in der Technologie-Branche stand. Mit an Bord waren auch die Partner Tamedia, Goldbach und die kantonale Fachstelle Gleichstellung des Kantons Zürich. Hier war ich Teilnehmer und Berichterstatter. Das gibt den Gesprächen eine besondere Tiefe durch Nähe.

TOP OF LEGO

Am heutigen "Force Friday" ist ein aus 2,5 Millionen LEGO Elementen gebauter, lebensgroßer Lego Star Wars X-Wing auf 3.454 Meter über dem Meeresspiegel auf dem Jungfraujoch - “Top of Europe”, gelandet. HORIZONT Swiss war mit dabei. Ein schönes Beispiel, wie man Storytelling mit Information verbinden kann. Es war eine Fahrt ins Blaue. Gefragt waren Improvisationskunst und warme Kleider. Ein Video, das man nicht erklären kann. Man muss es gesehen haben. Dies hier ist eine Kurzfassung. Wobei ich sage, dass es keine optimale Länge für Videos gibt. Das Video war Teil einer gesamthaften Reportage. Ein Beitrag mit dem Titel "Top of Lego" erschien auch in der Printausgabe von HORIZONT.

BIONICMAN

Wenn die Technik von der Natur lernt, entsteht Bemerkenswertes. Auch ein Superheld der besonderen Art. Michel Fornasier ist ohne rechte Hand zur Welt gekommen. Heute trägt der ehemalige Investmentbanker eine bionische Handprothese, betreibt die Stiftung "Give Children a Hand" und ist als Superheld Bionicman gegen Mobbing und für Tolerenz auf Enthinderungstour. Bionicman gibt es auch als Comic. Zeichner ist der Schweizer Comickünstler David Boller. HORIZONT-Redaktor Beat Hürlimann hat den begeisternden Galileo-Dreh begleitet.

YOUTH VOICE

Die beiden Jungpolitiker Nina Mathys und Lucio Sansano hatten an der Konferenz Digitale Schweiz in Basel ihre grossen Auftritte. Prominenteste Zuhörer unter den mehr als 1000 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Bundesverwaltung waren Bundespräsident Ueli Maurer, Bundesrätin Simonetta Sommaruga und die Regierungspräsidentin Kanton Basel-Stadt Elisabeht Ackermann. Wir haben die beiden im Anschluss zum Videointerview getroffen, über die digitale Zukunft befragt aber auch darüber, wie sie Werbung konsumieren und was sie von Werbung erwarten.

SCREEN-UP

CHARITY

Die Story von Michel Fornasier, der ohne rechte Hand zur Welt kam und heute als Bionicman Menschen mit Hadycap ermuntert und alle anderen sensibilisiert, ist meine Herzensangelegenheit. Die Story hier im Video für das Inastagram-Format Insta-TV erstellt, dokumentiert den Tag, an dem Lionel und Enea ihre von Michels Stiftung "Give Children a Hand" finanzierte Handprothese geschenkt bekommen. Ein berührender Moment, der zugleich auch eine Medienveranstaltung ist. Ich amtete hier mit toller Unterstützung meiner Frau und Roger Ruckstuhl als "Host" und Erzähler. Diese Produktion ist spielerischer, erzählerischer und auch kreativer, als die Interview-Situationen zuvor. Es kam auch ein Greenscreen zum Einsatz. Die Produktion erfolgte mit Ausnahme der Greenscreenaufnahmen zu 100 Prozent mit dem Smartphone. Also auch der Schnitt, die Textanimationen und die Vertonung.

MIT TIKTOK AUF STREIFE

Als Polizistin gibt sie Tipps und steht Jugendlichen bei Fragen Red und Antwort. Und zwar da, wo sich die Jugendlichen medial auch wirklich aufhalten und das ist in Winterthur TikTok. Eine Polizistin auf TikTok? Wer den neuen Social-Media-Liebling der Jugend kennt, denkt: Eine ziemlich verrückte Idee! Aber wer die Jugend von heute auf Social Media erreichen will, muss neue Wege gehen.    

TEAMWORK

REFERENZEN

"Die Zeit mit Beat Hürlimann war einfach genial. Sein fundiertes Wissen, die Offenheit gegenüber Neuem und seine Expertise machten ihn nicht nur zu einem einmaligen Coach und Chef, sondern auch ein Ansprechpartner für viele weitere Dinge, die das Leben machen.“

Charlotte Hottinger, Mitarbeiterin bei Publicis

😀 

Für V-ZUG haben wir tolle Projekte realisiert. Beat konnte die Vorstellungen des Kunden konzeptuell hervorragend erfassen und uns die notwendigen Voraussetzungen für die Umsetzung schaffen. Er verfügt über ein super Netzwerk von jungen und engagierten Spezialisten aus verschiedenen Bereichen, mit denen er flexible Teams für die unterschiedlichsten Projekte formen kann. 

Nico Martin, Webentwickler

 😀 

„Dank der professionellen Unterstützung von Beat Hürlimann konnten wir mehrere erfolgreiche Social Media Kampagnen umsetzen. Von der Entwicklung der Kampagnen über die Ausgestaltung der Botschaften bis zur Platzierung auf verschiedenen Plattformen wurde eine überzeugende Dienstleistung erbracht."
Matthias Rüegg, Rektor HWZ (ehm. Juventus Schulen)

😀 

Beat bringt alles mit, was es für eine erfolgreiche Social Media Kommunikation braucht. Er hat sich früh spezialisiert auf die heute für eine erfolgreiche Kampagne unerlässlichen Klaviatuen der digitalen Marketingkommunikation. Er schafft es, als Partner auf Augenhöhe und nicht als distanzierter Berater zu handeln, denkt aus Kundensicht und es glingt ihm, die branchenspezifischen Gegebenheiten schnell zu erfassen. Er ist in der Zusammenarbeit sehr verbindlich und ordnet dem gemeinsamen Erfolg alles unter. Eine Zusammenarbeit mit Beat ist inspirierend und macht zudem auch Freude." 

Philipp Hofmann, Leiter Marketing Zugerland Verkehrsbetriebe (ehm. V-ZUG)

😀   

"I know Beat since many years, we startet our journey in adlandback when the 30" TVC was king. Beat always was a goodprofessional to work with - and I'm truly impressed by thepersonal transformation process he went throu before starting to consult companies how to do it."

Curdin Janett, CEO Publicis 2010-2016

😀  

"Wir bestreiten gemeinsam mit Beat Videoprojekte und SocialMedia Kampagnen, wobei er jeweils mit uns Story und Drehbucherarbeitet. Beat arbeitet sehr professionell und zielstrebig und die Arbeit mit ihm und seinen Kunden macht Spass."

Severin Wirth, Videographer
😀 

"Beat kann ordentlich Dampf machen!" Er unterstützt V-ZUG als Stratege, Autor, Regisseur und sprudelnde Ideenquelle im Bereich Social Media. Und so ist es mit Beat wie mit einem Combi-Steamer: er ist voll von Innovationen, kann ordentlich Dampf machen und kombiniert verschiedenste Anwendungsprogramme zu einem schmackhaften Menu."

Erich Krügel, Leiter Online-Marketing Luzerner Kantonalbank (ehm. V-ZUG AG)

 😀 

Beat Hürlimann war einer meiner besten Chefs. Sehr gerne erinnere ich mich an die Zeit, in der ich als Quereinsteigerin oft auf seine Unterstützung angewiesen war. Beat hatte für mich stets Gehör und ich habe auf meine vielen Fragen immer professionelle und wenn nötig ausführliche Antworten erhalten. Mit seiner eloquenten und geduldigen Art, hat er mich nicht nur nachhaltig in die Branche eingeführt, er hat es mit seiner Kollegialität auch geschafft, einen bemerkenswerten Zusammenhalt im Team zu schaffen. Mit einem guten Mix aus Humor und strategisch analytischem Vorgehen, hat er sich als lösungsorientierten,  kreativen und kompetenten Chef bewiesen. 
Caroline Pfister, Mitarbeiterin bei Publicis

 

SKILLS

💪  Leadership

Sie suchen einen Team- und/oder Projektleader für strategische, kreative und planerische Social Media Entwicklungen? Das Consulting umfasst die Skills Strategieberatung, Konzepte, Kreation und Projektmanagment. Dazu kommen Skills  wie Coaching, Schulungen und Workshops. 

🏋️‍♂️  Leistung

Sie suchen nach einer Persönlichkeit, die das Potential der Social Media Power entfesselt? Mit Top-Spezialisten gleise ich professionell kurz, mittel und langfristig wirkende Kampagnen auf. Dabei dreht sich alles um den ROI, den König 👑 der Social Media KPIs.

❤️  Leidenschaft

Sie suchen nach Texten und Videos, die Geschichten erzählen, Produktevorteile auf den Punkt bringen und die von Kopf bis Fuss, sprich von Header bis Footer, auf Google, Facebook - und Liebe eingestellt sind? Ich erstelle Reportagen und fungiere als Chefredaktor in Content Teams. 


WERBEAUFTRÄGE

V-ZUG 360° Social Media- und Online-Kampagne

Diese 360-Grad-Multichanel-Kampagne mit Facebook, Instagram, Online und YouTube wurde mit fünf Video-Clips bestritten, die in 20 Sekunden je einen USP der neuen V-ZUG Adora Geschirrspüler präsentierten. Die Kombination aus Text- und Videoelemente macht die Videos besonders schlagkräftig.

Juventus Schulen Social Media Kampagne

Ein Clip für Facebook-Ads, in dem nach 30 Sekunden alles gesagt ist. Konsumentinnen und Konsumenten sind so unmittelbar in der Lage zu entscheiden, ob sie etwas kaufen wollen oder nicht. Es braucht kaum Vertiefung auf Webseiten oder sonst wo. So wird in diesem Clip auch der Preis angegben.

Swissfruit Social Media Livereportage

Diese Facebook-Live-Reportage über die  Erdbeerenernte für Swissfruit wurde von A-Z mit dem iPhone gefilmt und live via Facebook übertragen. Die insgesamt 6 Live-Sessions wurden anschliessend zu diesem Clip editiert. Erzählt wird die Story, wie die Erdbeere vom schönen Feld auf die feine Torte gelangt. 


TGV Social Media- und Online-Kampagne + Radio

OH LA LA - Mit dem TGV für schlappe 42 Franken nach Paris inklusive Museumsbesuch. Promokamapgne via Social Media, Online und Radiospots. 

V-ZUG Issue-Kampagne zum Swiss Energyday

Was ist eine Mikro Kampagne? In diesem Fall ist das eine kleine Kampagne innerhalb einer grösseren Multi-Media-Kampagne. Die Mikro-Kampagne mit drei Videospartipps als Teil eines Wettbewerbs zum Anlass des Energydays 2017 war der spontane Abschluss einer grösseren Multimedia-Kampagne

Microsoft Skype Re-Launch B2B-Event im Mad Avenue

Microsoft lud die kreativsten der Branche zur Präsentation von Werbemöglichkeiten rund um Skype & Co - in einem trendingen Hairstyling-Salon im Herzen von Zürich. Als Higlight gab's eine Liveschaltung nach Brasilinen, wo dieser Tage die WM statt fand. Das Ziel war es, eine unvergessliche Experience zu schaffen. 


Les Ambassadeurs Social Media Kampagne

Zur Bewerbung eines Jubiläums-Konzert in Luzern mit zwei Schweizer Künstlern durften ich mit meinem Team die Social Media Aktivitäten entwickeln und umsetzen. 

V-ZUG Social Media Kampagne für Deutschland

Klare Ansage: Wie mache ich in wenigen Sekunden aus einem Nobody ein Status Symbol? Die Kampagne lief in den Sozialen Medien in mehreren Deutschen Städten. 

V-ZUG Blog - Konzept, Entwicklung und Inhalte

Der V-ZUG Corporate Blog ist das Epizentrum aller Social Media Aktivitäten von V-ZUG. Hier gibt es Reportagen zu den Themen Gourmet und Swiss Made sowie Tipps rund ums Waschen und Kochen. 


Know how Transfer

Schulungen

Am IAB unterrichte ich seit 2016 das Fach Social Media. Seit November 2016 habe ich einen weiteren Lehrauftrag für einen Social Media Kurs beim Bildungszentrum Zürichsee BZZ. 

Fachpublikationen

Seit 2012 schreibe ich für die Werbewoche zu den Themen Social Media und Digitale Transforamtion in der Werbung. Es sind bislang über 100 Beiträge.

Workshops